AXIS MUNDI - Unsere Requisiten sind stumme Akteure 

Der Fundus AXIS MUNDI bietet in seinen Räumen eine Sammlung von Kulturgütern an, die darauf warten, in Film oder Foto eingesetzt zu werden. Unsere Gegenstände sind stumme Schauspieler, die nur durch ihre Form von Filmern und Ausstattern zum Leben erweckt werden.

Wir möchten Ihnen eine Anmutung einer Zeitreise anbieten, die an jedem x-beliebigen Punkt einer Epoche ansetzen kann. Es ist der Respekt allen Kulturen gegenüber, die Schönheit erschaffen haben. Ob in der Kunst, Architektur oder in den Gedanken. Lau Tse, Platon, die Werke von Leonardo da Vinci oder das Auferstehen und Niedergehen großer Kulturen haben uns schon immer fasziniert und inspiriert.

Der Film, der das heutige Medium des Geschichtenerzählens ist, erweckt die Geschichten, die niedergeschrieben wurden, vor unseren Augen wieder neu. Er ermöglicht uns, einen leeren Raum mit Dingen zu füllen und zum Leben zu erwecken. So werden die bewegten Bilder zu unseren Freunden und ermöglichen uns, all das, was Menschen in Büchern verfasst haben, vor unserem Auge wieder zu erleben. Die Räume von AXIS MUNDI sollen anregen und Impulse an die Phantasie geben, eine Hilfestellung sein. Unsere Vorstellung, dass alle Epochen und Kulturen nebeneinander harmonieren, ist unser angestrebtes Ziel. 

Der geschichtliche Mythos von AXIS MUNDI existiert seit 5000 Jahren, begann in Mesopotamien und breitete sich über die ganze Welt aus. Es ist uns eine Ehre, diesen Namen für unseren Fundus zu nutzen, da es die Vorstellung von Ethik im Handeln beschreibt, zu uns und zu allen Dingen unserer Welt.

Meine Auswahl

Bitte einloggen um Ihre Auswahlliste anzulegen.
Zum Seitenanfang